:

Schlussspurt bei Sanierung von Dorfstraße

Derzeit wird die Dorfstraße in Klaushagen „schwarz gemacht“. Am Montag soll auf der gesamten Länge von 1400 Metern die Deckschicht aufgebracht werden.
Derzeit wird die Dorfstraße in Klaushagen „schwarz gemacht“. Am Montag soll auf der gesamten Länge von 1400 Metern die Deckschicht aufgebracht werden.
Uwe Werner

Seit April 2016 leben die Klaushagener auf einer großen Baustelle. Aber jetzt naht bald ein Ende.

Endspurt beim Bau der neuen Ortsdurchfahrt von Klaushagen: Bis Ende August sollen die Bauarbeiten beendet sein, erklärte der Landesbetrieb Straßenwesen. Dann soll auch die Vollsperrung der Dorfstraße aufgehoben werden. Bis dahin müssen die Bauleute noch drei Grundstückszufahrten und Teile des Gehweges pflastern sowie einige Restarbeiten an den Nebenanlagen erledigen.

Derzeit wird der Asphalt aufgebracht. Am Freitag soll die Tragschicht auf der kompletten Länge fertig gestellt werden. Und am kommenden Montag folgt noch die Deckschicht. An beiden Tagen müssen sich die Klaushagener noch einmal auf letzte größere Einschränkungen einstellen. Auch für Busse, Versorgungsfahrzeuge und Rettungsdienste ist dann die gesamte Ortsdurchfahrt vorübergehend nicht passierbar.