KINDERBETREUUNG

Sofortige Kita-Sanierung in Templin gefordert

Das Vorhaben Kita „Käthe Kollwitz“ in Templin ist zugunsten eines Neubaus verschoben. Doch das findet eine Wählergemeinschaft gefährlich.
Nordkurier Nordkurier
Die Fassade ist schön bunt, aber im Innern der Kollwitz-Kita besteht Handlungsbedarf.
Die Fassade ist schön bunt, aber im Innern der Kollwitz-Kita besteht Handlungsbedarf. Sigrid Werner
Templin.

Die Wählergemeinschaft den Bürgern verpflichtet (WBv) in Templin hat sich gegen eine Verschiebung der Sanierung von Wasser- und Elektroleitungen in der Kita „Käthe Kollwitz” ausgesprochen und mit dieser Forderung jetzt an die Öffentlichkeit gewandt. Nach Ansicht der WBv ist der Zustand der alten Leitungen zu marode, als dass noch länger mit Reparaturarbeiten gewartet werden kann. Diese Einschätzung wurde von...

Hier geht es nur als Abonnent weiter

Klartext kostet.
Lesen Sie jetzt sofort weiter mit Nordkurier Plus.
  • Regionaler, unabhängiger und hintergründiger Journalismus
  • Direkter Draht zur Redaktion
  • monatlich kündbar
  • Einfach zahlen mit Kreditkarte oder SEPA-Lastschrift

monatlich 12€
für Abonnenten unseres E-Papers ohne zusätzliche Kosten

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren

Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.

Sie haben schon ein Konto?

Weitere Abo-Angebote des Nordkurier

Nordkurier digital 24,99 Euro im Monat Premium-Artikel und E-Paper verfügbar nach 1-2 Werktagen

oder testen

Nordkurier digital testen 14,50 Euro für 6 Wochen nur jetzt zum Vorteilspreis verfügbar nach 1-2 Werktagen

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Templin

Kommende Events in Templin (Anzeige)

zur Homepage