MITGEFÜHL IN DER FEUERWEHR

Solidarität mit Familien der verunglückten Kameraden

Freiwillige Feuerwehrleute aus dem Boitzenburger Land initiieren eine Spendensammlung direkt am Wahltag.
Ein Unfall, der Anfang September auch viele Uckermärker erschüttert hat, denn unter dem umgekippten Feuerwehrwagen fanden zwei Kameraden den Tod.
Ein Unfall, der Anfang September auch viele Uckermärker erschüttert hat, denn unter dem umgekippten Feuerwehrwagen fanden zwei Kameraden den Tod. Paul Zinken/dpa
Templin.

Auf eine hohe Wahlbeteiligung bei der Bundestagswahl am 24. September in Warthe hofft Christian Gand. An diesem Tag wollen die Kameraden der Warther Feuerwehr nämlich Spenden sammeln, die die Angehörigen zweier tödlich verunglückter Feuerwehrleute der Gemeinde Kloster-Lehnin erhalten sollen. Sie waren bei einem Einsatz auf der Autobahn 2 bei Brandenburg an der Havel auf tragische Weise ums Leben gekommen, der Uckermark Kurier berichtete.

Feuerwehrleute unterstützen Angehörige...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu allen Nachrichten aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Exklusive News, Hintergründe und Kommentare
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Templin

Kommende Events in Templin (Anzeige)

zur Homepage