GAST BEIM SPORTLERBALL

Sportlerin ist trotz Handicaps voller Optimismus

Was sie erreicht hat, worüber sie sich freut, aber auch was sie im Umgang mit behinderten Menschen ärgert, darüber wird Frances Herrmann, Medaillengewinnerin bei den Paralympics beim 23. Uckermärkischen Sportlerball als Ehrengast berichten.
Für Frances Herrmann, zweifache Bronzemedaillengewinnerin bei Paralympics, beginnt schon jetzt die Vorbereitung auf die Weltmeisterschaften im kommenden Jahr mit intensiver Arbeit im Kraftraum.
Für Frances Herrmann, zweifache Bronzemedaillengewinnerin bei Paralympics, beginnt schon jetzt die Vorbereitung auf die Weltmeisterschaften im kommenden Jahr mit intensiver Arbeit im Kraftraum. Armin Gehrmann
Cottbus.

Ein trister, weil feucht-kalter und nebliger Dezembertag. Die 29-jährige Frances Herrmann bringen diese äußeren Umstände nicht davon ab, intensiv zu trainieren – in der Halle am Olympiastützpunkt Brandenburg in Cottbus. Schulung der Wurftechnik, trainieren in der „Eisenkammer“ sowie in einem 2016 eigens für Behindertensportler eingerichteten Kraftraum, nachmittags dann noch hoch zu Ross auf einem Reiterhof und schließlich die absolut notwendige Betreuung durch die Physiotherapie. Und mittendrin – aber...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu allen Nachrichten aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Exklusive News, Hintergründe und Kommentare
  • Monatlich kündbar
  • Einfach zahlen SEPA

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Cottbus

Kommende Events in Cottbus (Anzeige)

zur Homepage