Angefahren

:

Tierschützer kümmern sich um Notfall

Wer vermisst diese junge Katze?
Wer vermisst diese junge Katze?
Gundula Vogel

In Templin wird der Besitzer eines Fundtieres gesucht. Die junge Katze hatte Pech.

Der Templiner Tierschutzverein kümmert sich zurzeit um einen kleinen „Pechvogel”. Am 5. Dezember wurde am Ortsausgang Röddelin eine grau getigerte Katze gefunden. Sie war verletzt. Die Tierschutzer vermuten, dass sie angefahren wurde.

Vom Tierarzt versorgt

Die Katze wurde inzwischen von einem Tierarzt versorgt. Sie ist etwa sechs Monate alt, unheimlich verschmust und sehr menschenbezogen. Man gehe davon aus, dass sich der Besitzer des kleinen Tigers in Röddelin und Umgebung finden lasse, so Gundula Vogel vom Templiner Tierschutzverein. Der Besitzer wird gebeten, sich dringend zu melden. Vielleicht melde sich auch jemand, der weiß, wem die Katze gehört, hoffen die Tierschützer.

Kontakt: 0151 10079474 oder 03987 2030117