MIT HERZ DABEI

Verein gibt den Schwächsten etwas ab

Die jüngsten Templiner stehen schon vor dem Internationalen Kindertag im Mittelpunkt. Dafür sorgen besonders engagierte Kurstädter.
Monika Strehlow Monika Strehlow
Stabführerin Vivian Eichmann dirigierte zur Eröffnung des zehnten Kindertagsfestes den Fanfarenzug Templin/Uckermark.
Stabführerin Vivian Eichmann dirigierte zur Eröffnung des zehnten Kindertagsfestes den Fanfarenzug Templin/Uckermark. Monika Strehlow
Mit 15 Monaten erlebte die lütte Hannah mit ihrer Mama Franziska Brunß zum ersten Mal das Kindertagsfest.
Mit 15 Monaten erlebte die lütte Hannah mit ihrer Mama Franziska Brunß zum ersten Mal das Kindertagsfest. Monika Strehlow
Spaß hatte der zweijährige Ben Elias auf dem flotten Flitzer.
Spaß hatte der zweijährige Ben Elias auf dem flotten Flitzer. Monika Strehlow
Frieda probierte sich im Bungee Run aus.
Frieda probierte sich im Bungee Run aus. Monika Strehlow
Mit Blumen bedankte sich Bürgermeister Tabbert bei Susanne Fürstenau für zehn Jahre soziales Engagement.
Mit Blumen bedankte sich Bürgermeister Tabbert bei Susanne Fürstenau für zehn Jahre soziales Engagement.
Der Gummibären-Kuchen von Ingrid Fock fand viele kleine Liebhaber.
Der Gummibären-Kuchen von Ingrid Fock fand viele kleine Liebhaber. Monika Strehlow
Die Kleinsten lieben den Santafé-Express von Schausteller Henrici.
Die Kleinsten lieben den Santafé-Express von Schausteller Henrici. Monika Strehlow
Templin.

Zum zehnten Mal gab es für alle Kinder, egal welcher Herkunft, auf dem Marktplatz des uckermärkischen Templin ein buntes Fest mit Nonstop-Bühnenprogramm sowie Spiel und Spaß. Dafür sorgten Susanne Fürstenau und ihre Mitstreiter vom Föderverein Hilfe gegen soziale Not Templin. Sie wollen, dass auch sozial schwache Familien oder Eltern mit ihren Kindern deren Ehrentag feiern können. Seit Jahren hilft der Verein mit einem Kaufhaus für Bedürftige, Hartz IV-Empfängern und Senioren mit Mini-Rente den Alltag zu erleichtern. Auch das jüngste Projekt „Brotkorb mit Herz” wird stark nachgefragt. Dort können sich Bedürftige zweimal in der Woche mit Lebensmitteln versorgen.

Kommende Events in Templin

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Templin

zur Homepage