WAHLAUFTAKT

Wolfgang Seyfried mit Willy-Brandt-Medaille geehrt

Die Uckermark-SPD ist in den Wahlkampf zur Europa- und Landtagswahl eingestiegen. Zugleich erhielt eines ihrer Mitglieder die höchste Ehrung der Partei.
Kai Horstmann Kai Horstmann
Christian Hartphiel (links) und Stefan Zierke (rechts) übergaben Wolfgang Seyfried die Willy-Brandt-Medaille.
Christian Hartphiel (links) und Stefan Zierke (rechts) übergaben Wolfgang Seyfried die Willy-Brandt-Medaille. Kai Horstmann
Frank Bornschein, Beatrice Kühnke, Uli Giese und Susan Jahr sind die Delegierten, die den Spitzenkandidaten zur Europawahl mitwählen.
Frank Bornschein, Beatrice Kühnke, Uli Giese und Susan Jahr sind die Delegierten, die den Spitzenkandidaten zur Europawahl mitwählen. Kai Horstmann
Wolfgang Seyfried bekam für seine Verdienste die höchste Auszeichnung seiner Partei – die Willy-Brandt-Medaille.
Wolfgang Seyfried bekam für seine Verdienste die höchste Auszeichnung seiner Partei – die Willy-Brandt-Medaille. Kai Horstmann
Kerkow.

In der Blumberger Mühle traf sich die SPD Uckermark am Freitagnachmittag zu einer Mitgliederversammlung mit anschließendem Sommerfest. Bevor die Sozialdemokraten die Wahlen der Delegierten zur Landesvertreterversammlung für die Europa- und Landtagswahl 2019 schritten, nahmen sie eine besondere Ehrung vor. Wolfgang Seyfried erhielt für seine langjährigen Verdienste für die SPD die Willy-Brandt-Medaille. Die höchste Auszeichnung der Partei überreichten der Bundestagsabgeordnete Stefan Zierke und der Templiner Ortsvorsitzenden Christian Hartphiel. Wolfgang Seyfried ist Mitglied der Ortsgruppe. Die dazugehörige Urkunde unterschrieb auch die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles.

Veto aus Schwedt

Nach der Würdigung wurde jeweils sechs Delegierte zur Europa- und Landtagswahldelegiertenvertretung gewählt. Als Spitzenkandidat für die Europawahl hat sich der brandenburgische SPD-Landesvorstand auf Maja Wallenstein geeinigt. Zumindest die gewählten Delegierten aus Schwedt wollen diesem Vorschlag nicht folgen und unterstützen mit Paul-Ivo Drenske ihren eigenen Kandidaten zur Wahl des Spitzenkandidaten.

StadtLandKlassik - Konzert in Kerkow

zur Homepage