Unsere Themenseiten

:

Zwei Ost-Kultklubs laufen auf

SVZ-Manager Ronny Erdmann (links) mit Union-Teambetreuer Tobias Döge im Stadion An der Alten Försterei.
SVZ-Manager Ronny Erdmann (links) mit Union-Teambetreuer Tobias Döge im Stadion An der Alten Försterei.
SVZ

Ein Doppel-Testspielkracher steht in unmittelbarer Nachbarschaft der Uckermark bevor. Erwartet werden die Kicker von Dynamo Dresden und Union Berlin.

Ronny Erdmann hatte einen sportlichen Leckerbissen zum 800-jährigen Stadtgeburtstag versprochen – und der Manager des SV Zehdenick hat Wort gehalten. „Union Berlin wird am 8. Juli um 17.30  Uhr bei uns auf dem Havelsportplatz spielen“, verriet Erdmann. Bereits drei Wochen vorher wird Zweitliga-Aufsteiger Dynamo Dresden seine Visitenkarte in Oberhavel abgeben. In der Havelstadt laufen nun die Vorbereitungen auf beide Höhepunkte auf Hochtouren. Auch für viele Fußballfans aus der Uckermark ist dies die Chance, ihre Lieblingsklubs einmal live vor der eigenen Haustür zu erleben.

Tickets für beide Spiele gibt es in Zehdenick im Reisebüro Braun, der Gaststätte Schröder und dem Fremdenverkehrsbüro im Rathaus.