Ärzte

Staatliche Einrichtungen bleiben bei der Suche nach Ärzten immer häufiger erfolglos.
vom 17.02.2019
Staatssekretär Andreas Büttner, Dr. Annekathrin Möwius und Andrea Merholz als Vorstand von Gesund in Templin e. V. sowie die Ärztinnen Dr. Petra Klinger, Dr. Anke Schwerecke, Dr. Elke Schumacher, Dipl.-Med. Uta Pannwitz (von links)
vom 31.01.2019
BGH zu Organspenden: Ärzte müssen umfassend aufklären
vom 29.01.2019
Wenn der Bauch drückt, wehen oft die Darmwinde. Pupsen ist dann durchaus angebracht.
vom 22.01.2019
Die Ärztliche Direktorin Dr. Ruth Mähl berichtete vor der Ministerin, wie Mediziner im Haus jetzt schon fächerübergreifend zusammenarbeiten.
vom 11.01.2019
Marina (rechts) und Martin Eichler (mitte) sagen tschüss und verabschieden sich von ihrem Mitarbeiter-Team. Von links: Karla Krause, Silvia Hirsch, Liane Schröder, Martin Eichler, Mandy Siegel und Marina Eichler.
vom 31.12.2018
Kinder und Jugendliche sollten regelmäßig medizinisch untersucht werden, meint die Demminer Linke und fordert flächendeckende Schuluntersuchungen.
vom 17.12.2018
Dr. med. Hannah Flüh verstärkt das Team im Ameos-Poliklinikum.
vom 14.12.2018
Dr. Ray Wackerow behandelt hier den gequetschten Finger einer Patientin. Der ehemalige MVZ-Angestellte führt die chirurgische Praxis in der Malchiner Petersilienstraße seit einem halben Jahr selbstständig.
vom 26.10.2018
Ältere Gesundheitskarten mit dem Kürzel G 1 sind spätestens im Januar 2019 nicht mehr beim Arzt einlesbar. 
vom 23.10.2018
Den Arzt online zu kontaktieren hat Vorteile, aber auch Risiken (Symbolbild).
vom 22.10.2018
Einigung auf digitale Standards bei E-Patientenakte
vom 15.10.2018

Seiten