AfD

Den Landeschefs von MV, Brandenburg und Thüringen – Dennis Augustin, Andreas Kalbitz und Björn Höcke (v.l.) – wird eine Nähe zum Rechtsextremismus nachgesagt.

NPD-Affäre um AfD-Landeschef

Die Geister, die sie riefen

vom 01.07.2019
Doris von Sayn-Wittgenstein
vom 29.06.2019
Peter Tauber
vom 29.06.2019
Das sind die Wesenberger Stadtvertreter, die in der neuen Wahlperiode die Geschicke der Stadt und ihrer Ortsteile lenken werden. Der Vertreter der AfD fehlte bei der konstituierenden Sitzung.
vom 28.06.2019
Der Co-Chef der AfD Mecklenburg-Vorpommern, Dennis Augustin (links), bekam als 19-Jähriger eine Urkunde vom ehemaligen NPD-Ausbildungsleiter Udo Voigt überreicht.
vom 28.06.2019
Bundestag
vom 27.06.2019
In Wolgast haben gleich drei Fraktionen bei der Besetzung der künftigen Ausschüsse mit den fünf neuen AfD-Fraktionsmitgliedern eine Zählgemeinschaft gebildet.

Umstrittene Zählgemeinschaften

AfD-Kooperation auch in Wolgast und auf Rügen

vom 27.06.2019
Leif-Erik Holm (links) und Dennis Augustin führen seit November 2017 den AfD-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern an.
vom 27.06.2019
AfD-Bundeschef Alexander Gauland (rechts) fordert den Rauswurf von Mecklenburg-Vorpommerns Co-Landeschef Dennis Augustin.
vom 27.06.2019
Der Co-Chef der AfD MV, Dennis Augustin, spricht vor Teilnehmern einer „Merkel muss weg”-Kundgebung auf dem Hamburger Gänsemarkt.
vom 27.06.2019
Bundeswehr
vom 27.06.2019
Hans-Georg Maaßen war Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, bis er im November 2018 wegen kontroverser Äußerungen in den einstweiligen Ruhestand versetzt wurde.

Interview mit Hans-Georg Maaßen

"Der politische Raum ist keine Kuschelzone"

vom 26.06.2019
SEK-Mitglieder im Einsatz: Im Skandal um gestohlene Munition werden Schritt für Schritt weitere Details zu den beschuldigten Elitepolizisten bekannt.
vom 25.06.2019
AfD-Zentrale in Düsseldorf
vom 25.06.2019

Seiten