Ahnenforschung

Kathrin und Heiko Labahn sowie Beate Weichler (rechts) beim Aufstieg zum Kiekbuschberg. Dort liegt der letzte Gutsherr S
vom 10.07.2019