Altlasten

Unterm Rasen vorm Eigenheim schlummern massive Betonteile, denen per Hand nicht beizukommen ist.
vom 24.05.2016
Voll erschlossen heißt offenbar nicht tiefgründig beräumt: Mehr als vier Meter lang ist das Rohr, das Claudia Stiers Mann vor der Haustür am Wendenring ausgegraben hat.
vom 24.05.2016
Im Vergleich zu den Betonhinterlassenschaften nimmt sich der Kleinschrott im Boden wie Peanuts aus.
vom 24.05.2016
Die Werbung kam an. In den letzten Jahren hat sich das Wohngebiet am Wendenring zügig gefüllt und ist derzeit zu 85 Prozent bebaut.
vom 24.05.2016
Aus der Vogelperspektive wird das Ausmaß der „Zichower Hölle“ erst so richtig deutlich.

Sanierung schreitet voran

Das schwarze Loch der Uckermark

vom 31.07.2015