Archäologie

Unwetter in Jordanien: Felsenstadt Petra evakuiert
vom 10.11.2018
Der Holzmix aus Eiche und Co., aus dem das Trojanische Pferd besteht, ist morsch geworden. An einigen Stellen lösen sich die Platten, der Kopf senkt sich. Das neue Pferd soll aus Lärchenholz gefertigt werden.
vom 07.11.2018
Die Museumsleiterin Undine Haase hofft, mit Einzug neuer Technik noch mehr Touristen ins Schliemann-Museum zu locken.
vom 07.11.2018
An den Außenwänden wird neben Lehmputz auch Schilf an die Wände gebracht. Dieser soll mit dem Lehm eine stabilere Verbindung erzeugen.
vom 07.11.2018
Der Holzmix aus Eiche und Co., aus dem das Trojanische Pferd besteht, ist morsch geworden. An einigen Stellen lösen sich die Platten, der Kopf senkt sich. Das neue Pferd soll aus Lärchenholz gefertigt werden, sagt Leiterin Undine Haase. Fotos (2): Susann Salzmann
vom 07.11.2018
An den Außenwänden wird neben Lehmputz auch Schilf an die Wände gebracht. Dieser soll mit dem Lehm eine stabilere Verbindung erzeugen.
vom 07.11.2018
Götter im Dornröschenschlaf – Sanierung des Pergamonmuseums
vom 07.11.2018
Es gehöre zum Höhepunkt im Leben eines Forschers, Gräber aus der Mittelsteinzeit zu entdecken, so Forschungsleiter Thomas Terberger.
vom 03.11.2018

Seiten