Ausstellung

Das Plakat zur Ausstellung ziert ebenfalls eine Schinko-Grafik. Die Plakate sollen spätestens Anfang Mai in ganz Röbel hängen.
vom 24.04.2019
Ach, ist der süß.

Kaninchenausstellung in Boitzenburg

Hier treffen Kinder auf flauschige Osterhasen

vom 21.04.2019
Das Foto zeigt die Schlucht Babyn Yar bei Kiew nach der Befreiung 1943.Hier wurden am 29. und 30. September 1941 innerhalb von 36 Stunden 33 771 Juden erschossen und in Massengräbern verscharrt.
vom 11.04.2019
Im ungarischen Mukács waren nach der deutschen Besetzung Anfang 1941 mehr als 13.000 jüdische Menschen im Ghetto interniert worden.
vom 05.04.2019
Tierischer Aufstand
vom 23.03.2019
Sehr zufrieden: die Organisatorin Peggy Steike (dritte von links)
vom 17.03.2019
Jutta Siebert (rechts) erzählte, wie ihre Werke entstanden sind.

Vernissage im MKC in Templin

Striche sind nicht gleich Striche

vom 17.03.2019
Der ehemalige Landesrabbiner William Wolff war am Sonnabend in Neustrelitz Gast der Ausstellungseröffnung zum Werk von Daniel Sanders.
vom 17.03.2019
„The World Between Empires”
vom 16.03.2019
Vom 6. bis 15. Juli 1938 hatten sich im französischen Évian-les-Bains Vertreter von 32 Staaten getroffen, um über den Umgang mit jüdischen Flüchtlingen aus Deutschland und Österreich zu beraten.

Flüchtlingskonferenz von Évian

Neue Ausstellung in Prora auf Rügen

vom 15.03.2019
Werke von Asja Lacis
vom 09.03.2019
Unvergessen: Der Röbeler Künstler Werner Schinko starb im Juli 2016.
vom 01.03.2019
100 Jahre Bavaria Film
vom 01.03.2019