B108

Drei Fahrzeuge waren in den Unfall Mittwochnachmittag bei Neu Heinde verwickelt. Für den Abschleppdienst mussten die Straßen noch einmal kurzzeitig gesperrt werden.
vom 03.07.2019
Bei Geschwindigkeitskontrollen im Raum Teterow stoppte die Polizei zwei Dutzend Verkehrssünder.
vom 29.05.2019
Nördlich von Teterow ist am Mittwochnachmittag ein Auto während der Fahrt in Brand geraten.
vom 03.04.2019
Rettungskräfte der Feuerwehr haben den zerstörten Wagen wieder auf die Straße gezogen. Der Verkehr auf der Brücke war für eine halbe Stunde komplett gesperrt. 
vom 06.02.2019
Falk Schmidt und Tommy Glasow verlegen das Granitsteinpflaster auf dem Bahnhofsvorplatz in Teterow. Das Ende der Arbeiten ist hier wie auf dem gesamten seit Monaten vollgesperrten Abschnitt der B104 absehbar. 

Straßenbauer auf Zielgerade

B104 in Teterow wird vorzeitig fertig

vom 02.11.2018
Dieter Schletts (vorn) und Hans-Werner Schwarz ebneten das erste Stück der alten Bahnstrecke ein.
vom 26.10.2018
Reifenwechsel hieß es am Donnerstag für einen Autofahrer, der sich in der B108-Baustelle in Teterow einen Platten eingehandelt hatte. (Symbolbild)
vom 20.09.2018
Eine einzige Straße verbindet Schwiessel mit der Außenwelt. Während der Asphaltierung der B 108 ging am Abzweig Schwiessel gar nichts, das Dorf war abgeschnitten.
vom 10.09.2018
Polizei und Rettungskräfte mussten am Mittwochvormittag zu einem schweren Unfall auf der B108 zwischen Teterow und Waren eilen.
vom 22.08.2018
Am Montag soll es losgehen.
vom 18.01.2018