Badeseen

Abgeschnitten im Osten: Einst ging es von hier aus für die Jarmener schnurstracks mitten ins Dorf Zarrenthin. Doch für den Kiesabbau musste die Direktverbindung weichen, sodass sich kurz hinter diesem Tor nun das Wasser breit macht.
vom 13.04.2017
Muss auch dieser Sprungturm in Wichmannsdorf weichen? Das Warnschild an der Badestelle reicht dem kommunalen Versicherer nicht.
vom 28.03.2017
Der Strand von Verchen zählt dank seiner ausgedehnten Flachwasserzonen gerade bei Familien mit Kindern zu den beliebtesten Badestellen am Kummerower See. Doch wenn die nächsten Wasserproben erneut Keimbelastung belegen, droht hier 2017 Badeverbot.
vom 28.02.2017
Die Wasserqualität im Strasburger Stadtsee ist eigentlich gut. Doch im Moment ist der Sprung ins kühle Nass mit Vorsicht zu genießen, denn Blaualgen haben sich hier breit gemacht.

Hier besser nicht ins Wasser!

Blaualgen-Alarm im Strasburger Stadtsee

vom 04.08.2016
Sommer am Helenesee
vom 01.07.2016
Aquarium Gravelotte: So klar wie derzeit war der Kummerower See im Frühsommer lange nicht.             
vom 08.06.2016

Seiten