Badeunfälle

Zwei Stunden lang suchten Rettungskräfte nach dem Mann, der zuletzt an der Badeplattform gesehen worden war.
vom 02.07.2019
Gegen 19 Uhr landete am Mittwoch im Pasewalker Lindenbad ein ADAC-Rettungshubschrauber. Ein Jugendlicher war beim  Herumtollen gestürzt und hatte sich am Rücken verletzt. Foto: Christopher Niemann
vom 06.06.2019
Sollte ein Kind in den Teich fallen, ist eine Flucht aus eigener Kraft kaum möglich. In der Vergangenheit gab es bereits Fälle, die tödlich endeten.
vom 27.03.2019
In Mecklenburg-Vorpommern ist erneut ein Mensch beim Baden ums Leben gekommen.
vom 26.08.2018
Der Rettungswagen brachte das Mädchen ins Klinikum nach Greifswald.

11-Jährige in Klinik

Badeunfall in der Peene

vom 24.08.2018
133 Grundschüler aus Neustrelitz traten am Mittwoch zum Schwimmtest an.
vom 23.08.2018
Urlauber hatten die Leiche am Sonntagvormittag im Wasser bemerkt.
vom 20.08.2018
In einem kleinen See bei Tessin war ein siebenjähriger Junge Anfang August beim Baden ertrunken.
vom 08.08.2018
Ein 78 Jahre alter Mann ist leblos aus der Ostsee vor Rügen geborgen worden.
vom 08.08.2018
Der 74-Jährige konnte zunächst erfolgreich reanimiert werden.
vom 03.08.2018
Rettungskräfte versuchten erfolglos, den Mann wiederzubeleben.
vom 03.08.2018
Eine Bootsbesatzung fischte den mann aus dem Wasser, am Ufer wurde er den Rettungskräften übergeben.
vom 29.07.2018

Seiten