Berufe

Start ins Berufsleben (v.l.): Peter Dulke, Giulia Weis, Martha Pohla, Johann-Christof Laubisch, Lisa Brinckmann, Kathrin Horodynski, Jeannine Schulte, Laura Bettinger und Christian Hirseland
vom 07.08.2015
Glückwunsch zur erfolgreichen Ausbildung. Volker Hunz, zurzeit Leiter am Templiner OSZ-Standort, gratulierte den diesjährigen Absolventen.

Ausbildung zum Erzieher

Über Umwege zum Traumberuf

vom 14.07.2015
Alexandra Nicklich wagt den Umstieg hinein in die blaue Uniform. Seitdem ist ihr Gefährt ein Dienstwagen mit Blaulicht und Sirene.

Quereinstieg bei der Polizei

Vom Krankenhaus in den Streifenwagen

vom 12.05.2015
Eine Prognose steht: Die Arbeit geht uns nicht aus. Foto: Sven Hoppe
vom 02.05.2015
Streicheln erlaubt: Elisa-Elené (links) und Sahra finden die kleinen Kälbchen in der Agrargenossenschaft Groß Luckow süß.

Girls' Day beim Landwirt

Von wegen wie im Streichelzoo!

vom 27.04.2015
Der Beruf des Bäckers ist hart, neben dem frühen Aufstehen gehört auch eine Menge Kraft dazu. Es ist nicht die einzige kiloschwere Stiege mit frischem Brot, die Silvio Friese an einem Tag umher trägt. FOTO: CAROLINE SCHIKO

Welchen Job wird es in 20 Jahren noch geben?

Handgemachtes Brot bleibt unschlagbar

vom 16.04.2015

Seiten