Bildungspolitik

Um die Zukunft der Schulen in Waren West wird am kommenden Dienstag debattiert.
vom 06.07.2019
Wie hier in Stuttgart weiten sich die Schülerproteste unter dem Motto „Fridays For Future” auch in MV immer weiter aus.
vom 15.03.2019
Birgit Hesse (SPD), Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur in Mecklenburg-Vorpommern schnitt bei einer Umfrage unter Hochschulverbänden gar nicht gut ab.
vom 26.02.2019
Staatssekretär Steffen Freiberg macht den Warenern in Sachen Schulcampus wenig Hoffnung. Der SPD-Ortsverein hatte ihn eingeladen. Foto: I. Nehls
vom 22.02.2019
Vier von fünf Lehrern in Mecklenburg-Vorpommern gehen nach Berechnungen der Gewerkschaft GEW bis 2030 in den Ruhestand und müssen ersetzt werden.
vom 22.02.2019
Schüler, die in der Schule unentschuldigt fehlen, kann ein Bußgeld von bis zu 2500 Euro erwarten (Symbolbild).
vom 22.02.2019
Das Landesamt für Finanzen kündigte in einem Schreiben eine Pfändung an, sollten die 10 000 Euro an Fördermitteln nicht zurückgezahlt werden.
vom 19.02.2019
Mehrheit der Bürger gegen Bildungsföderalismus
vom 09.02.2019
Das ehemalige Joachimsthalsche Gymnasium in Templin soll in ein paar Jahren Schüler aus ganz Europa aufnehmen und in neuem Glanz erstrahlen, so die Vision der Schulinitiative.
vom 12.12.2018
Um den Erhalt der Görminer Schule kämpfen Eltern, Gemeindevertreter und Lehrer seit Jahren. Es ist ihnen bisher auch immer wieder gelungen, mit Sanierungsmaßnahmen und  inhaltlichen Schwerpunkten auf die Einrichtung aufmerksam zu machen.
vom 19.11.2018
Wie sollten Schüler am besten das Schreiben lernen? Diese Frage wurde nun auch im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern erörtert.
vom 25.10.2018
Um Rechtschreibproblemen vorzubeugen, soll im Land Brandenburg in Schulen künftig nur noch die Fibel Grundlage für das Lesen sein.
vom 01.10.2018
In der Greifswalder Universität sind leistungsstarke Naturwissenschaften und die Medizin angesiedelt, die ebenfalls wirtschaftsnahe und technologierelevante Forschung betreiben.

Neue Studiengänge in Greifswald?

Gegenwind für Ingenieurs-Debatte

vom 17.09.2018
Lilly Blaudszun ist Schülerin eines Gymnasiums in MV und stellvertretende Landesvorsitzende der Jusos, dem SPD-Nachwuchsverband.
vom 22.08.2018

Seiten