Brand

Von oben wird das Ausmaß des Brandes deutlich. Links davon gibt es eine weitere Brandstelle.

Strohballen brennen

Feuer noch nicht gelöscht

vom 12.10.2018
Nur mit Atemschutz konnten die Feuerwehrleute im Brandrauch die Flammen löschen.

Strohballen brennen

Feuer noch nicht gelöscht

vom 12.10.2018
Nur mit Atemschutz konnten die Feuerwehrleute im Brandrauch die Flammen löschen.
vom 11.10.2018
Feuerwehrleute versuchten, die Ausbreitung des Brandes einzudämmen.
vom 11.10.2018
Rund 100 Strohballen standen in Flammen.
vom 11.10.2018
In Parchim ist ein Mensch bei einem Brand gestorben.
vom 10.10.2018
00.40 Uhr am 02.10.2018 - Brand ehem. NVA-Gebäude in Karlshagen in der SchützenstraßeHeringsdorf/ Usedom (ots) - Am 02.10.2018, um 00:32 Uhr erhielt die Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg von einem Bürger die Mitteilung, dass es in Karlshagen auf der Insel Usedom brennt. Die Prüfung vor Ort ergab, dass ein leerstehendes, unbewohntes, Gebäude auf dem ehemaligen Kasernengelände brannte. Zur Brandbekämpfung waren die Feuerwehren aus Karlshagen, Peenemünde, Trassenheide, Bannem
vom 02.10.2018
Das Strohlager am Pampower Weg von Teterow brannte am Sonnabendnachmittag in voller Ausdehnung.
vom 29.09.2018
Mit Wasser aus allen Rohren bekämpften Feuerwehrleute den verheerenden Großbrand auf dem Templiner Schrottplatz von Paul Benzin. Jetzt beschäftigt die Behörden die Frage, wohin das Löschwasser abgeflossen ist.
vom 28.09.2018

Seiten