Brandanschlag

Brandanschlag in Japan

Motiv des mutmaßlichen Täters

Brandanschlag in Japan

vom 19.07.2019
Das Bahnhofsgebäude wurde mit Farbbeuteln beworfen. Auch Brandsätze wurden in das Gebäude geworfen, die in der Halle
vom 10.07.2019
Dass den drei Insassen des Wohnwagens nichts Schlimmeres passiert ist, verdanken sie einem aufmerksamen Zeugen, der sie
vom 10.07.2019
Gegen ein Fenster in der Torgelower Max-Planck-Straße wurde am Donnerstagmorgen, 28. Juni, ein Brandsatz geworfen.
vom 27.06.2019
Ein einbetoniertes Stahlprofil und ein Koffer auf der Bahnstrecke zwischen Ilsenburg und Stapelburg. Unbekannte haben einen Anschlag auf eine Bahnstrecke zwischen Halberstadt und Goslar verübt. Bei Ilsenburg legten sie brennende Reifen ins Gleis, beschädigten Kabelschächte und kippten Flüssigbeton aus, wie eine Sprecherin der Bundespolizei in Magdeburg sagte.

Beton und brennende Reifen im Gleis

Ermittlungen nach Anschlag auf Bahnstrecke angelaufen

vom 02.06.2018
Der Vorfall ereignete sich nahe dem Ort Ilsenburg im Harz.

Zusammenhang zu rechter Demo?

Unbekannte verüben Anschlag auf Bahnstrecke

vom 02.06.2018
Der Angeklagte (rechts) und sein Verteidiger.
vom 16.05.2018
Jetzt müssen sich die Täter vor Gericht verantworten.
vom 27.03.2018
Unbekannte schmissen Farbbomben und Molotowcocktails an und in den Demokratiebahnhof.

Anschlag auf Demokratiebahnhof

Kritik an "unprofessioneller" Polizeiarbeit

vom 20.06.2017
Nach dem Brandanschlag auf das Haus von Ex-Justizministerin Uta-Maria Kuder in Diedrichshagen bei Greifswald sicherte die Polizei die Spuren.
vom 01.02.2017
Ende August wurde das Auto von Franz-Robert Liskow in Ueckermünde angezündet.
vom 18.11.2016
Am Tag danach ist das volle Ausmaß des Brandes erkennbar. Wände, Eingangstüren und Elektronik wurden bei dem Brand zum Teil vollständig zerstört.
vom 03.10.2016

Seiten