Bürgerinitiative

Anwohner der Goethestraße und der Kietzstraße haben eine Bürgerinitiative gegründet. Sie fordern, dass ihre Straßen für Laster und Touristenbusse gesperrt werden.
vom 28.04.2019
Sybilla Keitel forderte, die Lebensgrundlagen für die Uckermärker zu sichern.
vom 13.04.2019
Die Bürgerinitiative Eselshütt hat für den 13. April eine Demonstration auf dem Templiner Markt angemeldet.
vom 09.04.2019
Zu den Unterstützern der Bürgerinitiative „Es reicht!“ gegen den weiteren Windkraftausbau in der Region zählt auch die Kirchengemeinde Hohenmocker, die das mit Plakaten an der Straße sichtbar zeigt.
vom 07.04.2019
Mitglieder der Wählergemeinschaft Freier Horizont – Bündnis für Vorpommern haben das Bündnis auf der Mahnwache in Battinsthal bei Penkun vorgestellt. Die Vereinigung will bei der Kommunalwahl für den Kreistag antreten.
vom 27.03.2019
Während der Mahnwache in Battinsthal wurden Unterschriften für Bürgerinitiativen gesammelt, die sich gegen einen weiteren Ausbau von Windkraftanlagen wenden.
vom 25.03.2019
Schon im Februar 2020 sollen in dem Betrieb mehr als doppelt so viele Rinder stehen.
vom 21.03.2019
Die geplante Darguner Ortsumgehung wird nördlich der Stadt auch die Straßen nach Darbein und Barlin kreuzen. Der Abstand zu Wohnbebauung soll gegenüber ersten Planungen vergrößert werden.
vom 01.03.2019
Die alte Bahn-Anlage mit Gleisen zwischen Gerichtsstraße und Morgenlandstraße wurde in den vergangenen Wochen beräumt. Hier könnten rund 100 Wohnungen entstehen. Eine Bürgerinitiative mit dem Neubrandenburger Rechtsanwalt Hagen Schaefer als Schriftführer möchte da ein Wörtchen mitreden.
vom 27.02.2019
Kevin Lierow, Marian Lopuszanski und Christine Kittendorf (von links) von der BI Umgehungsstraße Mirow hoffen am 7. März auf viele Mitstreiter. Denn dann wird wieder demonstriert.
vom 20.02.2019
Der Verkehr durch die engen Straßen Darguns soll um die Stadt herum geführt werden.
vom 08.01.2019
Über 30 interessierte Bürger besuchten die Informationsveranstaltung der Bismarker Bürgerinitiative. Thema dort waren die rechtlichen Möglichkeiten im Beteiligungsverfahren zum Ausbau der Windenergie.
vom 17.12.2018
Gegen den Bau der Bundesstraße 189n zwischen Mirow und Wittstock regt sich Protest. Jetzt wurde eine Bürgerinitiative gegründet.
vom 23.11.2018
In Mirow biegen viele Auto- und Brummifahrer lieber von der Bundesstraße in Richtung Starsow ab. Auf der Strecke kommt man auf kürzerem Weg nach Wittstock und zur Autobahn.
vom 14.11.2018

Seiten