Busse

Simone Oldenburg, stellvertretende Parteivorsitzende der Partei Die Linke, fordert «Mobilität für alle» (Archivbild).
vom 30.06.2018
Für das Schulbusticket auf Kosten des Kreises sind bisher in der Regel Mindestentfernungen nötig – zwei Kilometer bis zur sechsten Klasse, vier Kilometer bei älteren Schülern. Das soll sich nun ändern.
vom 14.06.2018
Meldungen der Polizei zu Unfällen und Diebstählen in Mecklenburg-Vorpommern
vom 07.06.2018
Lars Boehme, Geschäftsführer der UVG, erläuterte seine Ideen.
vom 19.04.2018
Bus und Bahn im Einklang: In der Uckermark wird über die Einführung des Plusbusses nachgedacht.
vom 30.03.2018
FlixBus bindet die Mecklenburgische Seenplatte ab April deutlich stärker in das Streckennetz ein.

Mecklenburgische Seenplatte

FlixBus baut Anbindung stark aus

vom 20.03.2018
Meldungen der Polizei zu Unfällen und Diebstählen in Mecklenburg-Vorpommern

Rechtsfahrgebot nicht eingehalten

Schulbus stößt mit Laster zusammen

vom 01.03.2018
Noch nicht überall in der Uckermark können Fahrgäste mit kurzen Wegen von der Bahn in den Bus umsteigen.

Verknüpfung ÖPNV/SPNV

Bequem von der Bahn in den Bus

vom 29.01.2018
Auf dem Betriebshof der VVG in Torgelow wurde ab fünf Uhr morgens gestreikt.
vom 24.01.2018
Am Mittwoch sind die Busfahrer der Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Greifswald aufgerufen, die Arbeit niederzulegen.
vom 23.01.2018
Die Gewerkschaft Verdi hatte zu dem Warnstreik aufgerufen.
vom 23.01.2018
Sieben Busfahrer von den Standorten Stavenhagen und Demmin sowie ein Verdi-Vertreter streikten am Montagmorgen vor dem Stavenhagener Betriebshof.

Nur wenige Schülerbusse unterwegs

Busfahrer streikten auch in Stavenhagen

vom 22.01.2018

Seiten