Die Linke

Müssen Menschen bis Ende 1975 in der DDR geboren und dort bis zur Wende gelebt haben, um als Ostdeutsche zu gelten? Das meinen die Linken.
vom 22.01.2019
Nach einer Attacke mit Buttersäure auf ihre Güstrower Wohnung gibt sich die Linken-Abgeordnete Karen Larisch hartnäckig.
vom 21.01.2019
Die vom Awo-Kreisverband Schwerin-Parchim auf Mallorca betriebene Kita sorgte im Herbst für bundesweite Negativschlagzeilen.
vom 03.01.2019
Mit der Benotung von Hausaufgaben erfolge eine Ungleichbehandlung von Kindern, deren häusliches Umfeld verschieden sei, findet Simone Oldenburg (Linke).

„Benotung sozialer Herkunft”

Linke in MV gegen Zensuren für Hausaufgaben

vom 01.01.2019
Diese Nachrichten erfreuen Lars Bergemann nicht: Die Staatsanwaltschaft ermittelt in Sachen Untreue gegen ihn. 
vom 21.12.2018
Der Streit zwischen der Linkspartei und Mitglied Lars Bergemann (3. von rechts) geht in die nächste Runde. Nun wurde der Partei-Ausschluss in Rostock verkündet. Bergemann kann noch einen Monat lang Einspruch erheben.
vom 18.12.2018
Kinder und Jugendliche sollten regelmäßig medizinisch untersucht werden, meint die Demminer Linke und fordert flächendeckende Schuluntersuchungen.
vom 17.12.2018
Verdammt hipp, diese Online-Videos...
vom 14.12.2018
Nach der Schließung des Gefängnisses in Neubrandenburg (rechts unten) gibt es in MV noch Gefängnisse in Bützow (links unten), Stralsund (rechts oben) und das Jugendgefängnis in Neustrelitz.
vom 13.12.2018
Torsten Koplin  
vom 11.12.2018
Dieses Bild kennen die Einwohner und Besucher der Insel Usedom nur zu gut. Doch was tun?
vom 05.12.2018
Tobias Hecht ist neuer Kreisvorsitzender der Linken an der Seenplatte.
vom 17.11.2018

Seiten