Dörfer

Anwohner diskutierten am Dienstag in Salem erneut mit dem beauftragten Bauunternehmen und dem Bauherrn über die Zufahrt zu einer zweiten Häuserreihe.
vom 15.11.2018
Im Wohnblock in Lelkendorf hängt der Haussegen schief, seit hier zwei Dutzend junge Männer aus Südeuropa einzogen.

Von Zeitarbeitsfirma geschickt

Rumänische Arbeiter mischen Wohnblock auf

vom 06.11.2018
Freiwillig wollte Angelika Süssig den Weg für eine zweite Häuserrreihe in Salem nicht freimachen. Von zwei Polizisten wurde sie schließlich abgeführt. Eine weitere Frau wurde in Gewahrsam genommen.
vom 06.11.2018
Mit Protestschildern hatten Anwohner und Mitglieder der Bürger-Initiative am Morgen noch die Zufahrt blockiert.
vom 06.11.2018
Ein Bagger riss schließlich den Torpfeiler heraus, um die Zufahrt für die zweite Häuserrreihe zu verbreitern.
vom 06.11.2018
Für die bisher gebotenen Preise wollen die Briggower ihr Gutshaus nicht verkaufen. Stattdessen arbeiten sie selbst an einer immer besseren Vermarktung.

Mit Ferienwohnungen und Veranstaltungssälen

Briggower peppen ihr Gutshaus auf

vom 02.11.2018
Blick in eine der Ferienwohnungen. Sie wurde von ehrenamtlichen Helfern bereits mit neuem Fußboden, neuer Küche, neuem Bad und Ledermöbeln ausgestattet.

Mit Ferienwohnungen und Veranstaltungssälen

Briggower peppen ihr Gutshaus auf

vom 02.11.2018
An der Amtsverwaltung in der Teterower Straße von Gnoien wollen die Stadt und die umliegenden Gemeinden offenbar festhalten. Nur: Wie kann das Amt noch eine Zukunft haben?
vom 28.10.2018
Heike Fischer und Ursula Neitz (mit Akkordeon) haben die Kita in Quadenschönfeld aufgebaut. Auch im Ruhestand kommt Ursula Neitz regelmäßig zur musikalischen Früherziehung in die Einrichtung.
vom 28.10.2018
Anwohner haben am Wochenende ein neues Protest-Transparent an der Dorfstraße von Salem angebracht.

Streit um zweite Häuserreihe

Malchin will notfalls zwangsräumen

vom 27.10.2018
Die Bürgermeister Erhard Galinat und Axel Müller setzen ihre Unterschriften unter den Fusionsvertrag.
vom 18.10.2018

Seiten