Dokumentarfilme

Festivalleiterin Sarah Adam
vom 21.10.2018
Die ehemaligen DDR-Spitzensportler Susann Scheller (2.v.l.) und Dörte Thümmler (2.v.r.) sind Protagonisten eines Dokumentarfilms des NDR.  Foto: Gregor Fischer
vom 28.09.2018
Die Dokumentarfilmer Katharina und Konrad Herrmann haben einen Film über die geheimen Isolierungslager der Stasi gemacht.

„Honeckers unheimlicher Plan”

Wie die DDR Ihre Gegner mundtot machen wollte

vom 24.09.2018
Auf die Marktsüdseite hat Hans Jürgen Syberberg schon länger sein Augenmerk gerichtet. Vor zwei Jahren initiierte er die Kennzeichnung eines alten Kellerganges mit Bäumen, jetzt schwebt ihm der Bau einer Gedenk- und Kulturhalle vor.

Gedenkort für Demminer Kriegstote

Vision von Gedenkhalle stößt neue Debatte an

vom 19.09.2018
Anfang August, am Vorabend des „Wasted in Jarmen“-Festivals, wurde „Wildes Herz“ beim Freiluftkino gezeigt. 

Film über Feine Sahne Fischfilet

"Wildes Herz" läuft bald in England

vom 05.09.2018
Der Film "Über Leben in Demmin" kam am 22. März in die deutschen Kinos.
vom 26.03.2018
Über Fußball-Weltmeister Toni Kroos wird ein Dokumentarfilm fürs Kino gedreht.

Film über Fußballstar Toni Kroos

Fünf Drehtage in MV für Kino-Doku "Kroos"

vom 26.02.2018

Seiten