Drama um Sarah H.

Ein Dorf zwischen Idyll und Beklemmung: In Alt Rehse war vor rund drei Jahren die stark verweste Leiche von Sarah H. gefunden.
vom 05.08.2019
Blick auf das Haus Rethra in Alt Rehse: Hier soll der Angeklagte in den letzten Wochen wieder öfter gesehen worden sein.
vom 15.05.2019
Auf diesem Grundstück starb die gepeinigte Sarah H.
vom 27.02.2019
Auch Sven Flechner wird in wenigen Tagen zum Fall Sarah H. aussagen.
vom 21.02.2019
Der Angeklagte hat schon mehr als die Hälfte der möglichen Höchststrafe von fünf Jahren in U-Haft verbracht.
vom 20.02.2019
Das Landgericht Neubrandenburg hat den Haftbefehl gegen den 53-jährigen Angeklagten im Prozess um den Folter-Tod von Sarah H. aufgehoben.
vom 14.02.2019
Im März 2017 war der Angeklagte vom Schwurgericht Neubrandenburg zu einer Freiheitsstrafe von fünf Jahren verurteilt worden.
vom 04.02.2019
Seit zweieinhalb Jahren steht das Haus in Alt Rehse leer. Das Schicksal der getöteten Sarah H, die dort auf grausame Weise ums Leben kam hatte bundesweit für Aufsehen gesorgt. 
vom 23.01.2019
In diesem Haus in Alt Rehse starb Sarah H..
vom 13.09.2018
Einige Alt Rehser hätten sich für das ehemalige Kulturhaus einen Neubeginn gewünscht. Stattdessen kommt vielleicht ein alter Bekannter zurück. 
vom 04.09.2018
Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) macht der Justiz in MV Druck.
vom 04.09.2018
Der Angeklagte soll seine 32-jährigen Lebensgefährtin im Sommer 2016 gefesselt und derart mit einer Peitsche geschlagen haben, dass sie an den Verletzungen starb.
vom 04.09.2018
Im erneuten Prozess gegen den mutmaßlichen Peiniger von Sarah H. werden ab Montag erneut Zeugen gehört. 
vom 15.08.2018

Seiten