Ehrenbürger

Von links: Dr. Wilhelm Gerhard, Angela Merkel (CDU), Ove Sachse, Bürgermeister Detlef Tabbert (Linke) und Bernd Ziemkendorf, Vorsitzender der Templiner Stadtverordnetenversammlung.
vom 08.02.2019
Hans-Ulrich Beeskow, ehemaliger Lehrer in Templin (Brandenburg), betreute zu DDR-Zeiten den Kreisklub Junge Mathematiker, in den nur die zwölf Besten aus dem ganzen Kreis eingeladen wurden - eine davon war "Kasi", die heutige Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), geborene Kasner.
vom 05.02.2019
Seiner Heimatstadt Demmin war Hans-Joachim Schwerin bis zu seinem Tod verbunden.

Nachruf auf Hans-Joachim Schwerin

Demminer Ehrenbürger verstorben

vom 24.02.2017
Das hätte eigentlich in der Stadtvertretung passieren müssen und nicht im Garten des Präsidenten: Bürgermeister Bernd Mahnke (rechts) überreicht Klaus Salewski die Urkunde für die Ehrenbürgerschaft.
vom 28.09.2015