Eiszeit

Andreas Lemcke vom Förderverein des Berliner Naturkundemuseums zeigte den Besuchern des Grabungsgeländes, wie sich die Dachsfamilien in vielen Jahren durch die Sandschichten gewühlt haben.
vom 18.09.2018
Ekkehard Runge fertigte von den Sandschichten Lackprofile an, die wie die Knochenfunde im Müritzeum ausgestellt werden sollen.
vom 18.09.2018
Ein Bagger legt die Erdschichten des weitläufigen Bautensystems in der Nähe von Malchin frei. Forscher gehen davon aus, dass es seit der letzten Eiszeit nahezu durchgängig bewohnt war.
vom 04.09.2018
Bei Bauarbeiten im Neustrelitzer Schlossgarten wurde dieser Findling ausgegraben.
vom 10.07.2018
Ein Tag der Eiszelt-Saison in Neubrandenburg ist immer den Rollis vorbehalten. (Archivfoto)
vom 29.12.2017
Am 24. November öffnet das Eiszelt. Die blaue Beleuchtung wird es dieses Jahr von unten geben.

Eröffnung am 24. November

Eiszelt bekommt Farbe unter die Kufen

vom 26.10.2016

Seiten