Erdgas

Dirk Wendland (Zehdenick) Frank Stege (Gransee), Karola Gundlach (Lychen), Detlef Tabbert (Templin) und Robert Philipp (Fürstenberg/H.) fordern ein Moratorium.
vom 17.05.2019
Ulrike Werner (rechts) übergab der Grünen-Bundestagsfraktionsvorsitzenden Kathrin Göring-Eckardt eine Faktensammlung gegen die geplante Erdgaserkundung.
vom 13.05.2019
Etwas mehr als ein Drittel der Pipeline ist fertiggestellt. Das Verlegeschiff „Audacia“ hat seine Arbeiten in deutschem Gewässer vor der Insel Rügen bereits abgeschlossen.
vom 29.04.2019
Mitglieder der Bürgerinitiative gegen Gasbohren haben gezeigt, wovor sie Angst haben.
vom 12.03.2019
Erdöl
vom 12.03.2019
Im Zehdenicker Ortsteil Wesendorf rührt sich Protest gegen das Erdgasbohren.

Farbbeutelattacke in Zehdenick

Streit ums Erdgasbohren wird schärfer

vom 11.03.2019
Erdgasförderanlagen wie im niedersächsichen Rotenburg wolllen die Templiner in ihrer von Naturtourismus geprägten Region verhindern.
vom 14.02.2019
Streit um Nord Stream 2: Moskau warnt vor Hindernissen
vom 09.02.2019
Die schweren Maschinen stehen an der Eugal-Trasse entlang der B109 bereit.
vom 22.01.2019
Für den Tunnelbau bei Papendorf wird eine Baugrube mit 13 Meter langen Spundwänden und einer Betonsohle errichtet. Von hier aus führt der Tunnel Richtung Rollwitz.
vom 22.01.2019
Nach der Informationsveranstaltung in Storkow setzten Besucher ihren Disput mit Thomas Tygesen (links) von der Jasper Resources GmbH Zehdenick fort.
vom 04.01.2019
Das Erdgasunternehmen Jasper Resources GmbH will prüfen, ob es sich lohnt, im Untersuchungsfeld Zehdenick Nord Erdgas zu fördern.
vom 20.12.2018

Seiten