Erneuerbare Energien

Ulrike Werner (rechts) übergab der Grünen-Bundestagsfraktionsvorsitzenden Kathrin Göring-Eckardt eine Faktensammlung gegen die geplante Erdgaserkundung.
vom 13.05.2019
Innovativ, aber wenig erhellend: Die Solar-Lampen in Scharpzow haben die Einwohner gerade den dritten Winter in Folge im Dunkeln gelassen.
vom 09.05.2019
Zumindest Gerüche soll es an der Schultetusstraße durch die neue Verbrennungsanlage nicht geben. Die Laster würden in eine Schleuse fahren und erst dann den Klärschlamm abkippen.
vom 27.04.2019
Die CDU Uckermark setzt sich für einen neuen Mindestabstand von Windkraftanlagen ein.
vom 27.04.2019
Rote Warnleuchten blinken in der Nacht. In der Uckermark könnte damit bald Schluss sein. Wie das Unternehmen Enertrag wissen lässt, sollen schon in diesem Herbst die ersten Anlagen dunkel geschaltet werden.
vom 25.04.2019
Enertrag und die Stadtwerke Leipzig wollen mit neuen Windparks den Anteil regenerativer Energien in Mitteldeutschland erhöhen.
vom 14.04.2019
23 Tonnen schwer war das Häuschen, das am Kran hing.
vom 09.04.2019
Ein Teil des Reserv-Grundstücks in Prenzlau soll an einen Investor verpachtet werden – für eine Photovoltaik-Anlage.
vom 04.04.2019
Die ehemalige Mülldeponie bei Jürgenstorf hat sich wieder in eine Heidelandschaft verwandelt. Behörden sagten deshalb nein zum Bau eines Solarparks.  (Archivbild)
vom 04.04.2019
Unbekannte Personen drangen auf das Areal des Solarparks am Malchiner Zachow ein und setzten einen Wechselrichter außer Gefecht.
vom 01.04.2019
Unter anderem mit Sauergrasgewächsen und Rohrglanzgras wird das Heizwerk in der Basedower Straße bestückt, um für die Wohnungen am Zachow Wärme zu liefern. (Archivbild)
vom 25.03.2019

Seiten