Eurofighter-Absturz am Fleesensee

Ein Trümmerteil eines Eurofighters an der Unglücksstelle bei Silz am Fleesensee

Bei einer Kollision in der Luft sind am Montag, 24. Juni 2019, nördlich des Fleesensees zwei Eurofighter der Luftwaffe abgestürzt. Einer der beiden Piloten überlebte den Absturz nicht. Hier finden Sie alle Artikel des Nordkurier über den Fall.