Fachkräftemangel

Polizisten in MV sind deutlich häufiger krankgeschrieben als andere Berufstätige.
vom 17.04.2019
Ein voll besetzter Hörsaal der Universität Rostock zeigt: Studieren in Mecklenburg-Vorpommern ist beliebt. Doch nach dem Hochschulabschloss wollen viele Fachkräfte das Land verlassen.
vom 27.03.2019
2017 zogen mehr als 1000 Deutsche und knapp 600 Ausländer in die Region zwischen Greifswald, Pasewalk und der Müritz.
vom 21.03.2019
Stellenangebote

Bauwirtschaft leidet besonders

DIHK: Engpässe bei Fachkräften nehmen zu

vom 13.03.2019
Der Dienst an der Waffe soll attraktiver werden.
vom 28.02.2019
Mehr als die Hälte der Pflegeheime hat unbesetzte Stellen
vom 10.02.2019
Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat die Unternehmer in Mecklenburg-Vorpommern ermahnt, den Widerstand gegen Tarifverträge aufzugeben.
vom 09.02.2019
Lydia Münchmeyer hat ihre Ausbildung im Salon „Modische Linie“ in Prenzlau erhalten. Während der Prüfung in Boitzenburg beurteilte unter anderem Friseurmeisterin Monika Lange-Gohlke die Fähigkeiten der jungen Frau.
vom 29.01.2019
Cornelia Süßenbach (links), Einrichtungsdirektorin des Senioren-Landsitzes "An der Buchheide", tauschte sich mit Landrätin Karina Dörk (CDU) aus.
vom 17.01.2019
Kerstin und Detlef Them ist anzusehen, wie schwer ihnen die Entscheidung gefallen ist.
vom 16.01.2019
Es gibt bereits eine tiefe Zusammenarbeit zwischen der Bundeswehr und den Streitkräften aus dem EU-Ausland: Zum Beispiel hier auf dem Truppenübungsplatz in Jägerbrück, auf dem polnische und deutsche Soldaten Mitte Dezember ein gemeinsames Gefechtsschießen abhielten.
vom 27.12.2018

Seiten