Fahrrad

Seit Juli 2018 wurden auf der Insel Usedom 312 Fahrräder und 17 Anbauteile entwendet, wobei ein Gesamtschaden von ungefähr 450.000 Euro entstand.
vom 10.09.2018
Der Unglücksort in der Ihlenfelder Straße auf Höhe der Abfahrt nach Monckeshof. Hier wurde der 40-jährige Rennradfahrer aus Rowa mit Tritten und Schlägen gewaltsam von der Straße gedrängt. Der Mopedfahrer ergriff nach der Tat die Flucht.
vom 07.09.2018
Über die Nutzung von Radwegen gibt es regelmäßig Streit zwischen Auto- und Fahrradfahrern.
vom 06.09.2018
Derzeit gültige Verkehrszeichen, die Radfahrer kennen sollten (von links oben nach rechts unten): getrennter Rad- und Gehweg, Radfahrer frei, gemeinsamer Rad- und Gehweg, Radverkehr, Radweg, Fahrradstraße.
vom 03.09.2018
Der Fahrradkurier Robert Schenk fährt über den Greifswalder Marktplatz. Schenk startet bei der Deutschen Meisterschaft der Fahrradkuriere 2018, die am Wochenende in Greifswald stattfindet.
vom 30.08.2018
Großstädte investieren wenig in sicheren Radverkehr
vom 28.08.2018
Auf der B108 bei Teterow wurde am Montag eine Frau von einem Auto vom Fahrrad gestoßen.
vom 27.08.2018
Wegen eines missglückten Überholmanövers wurde eine Radfahrerin in der Nähe von Gnoien schwer verletzt.
vom 23.08.2018
Im Zusammenhang mit den stark gestiegenen Fahrraddiebstählen auf der Insel Usedom hat die Polizei drei Tatverdächtige gefasst.
vom 21.08.2018
An den Wochenenden sind die Fahrrad-Diebe auf Usedom besonders aktiv - und machen viel Beute (Symbolbild).
vom 20.08.2018
Prenzlau ist für seinen Fahrrad-Tourismus bekannt.
vom 14.08.2018

Seiten