Fußball-WM

Lina Jubel gehörte zur deutschen Auswahl, die im März 2018 „Schnee-Spiele“ in Neubrandenburg bestritt.  
vom 05.11.2018
Ein volles Haus bescherte das WM-Finale dem Malchiner Cafe‘ „Malibu“ am Markt. Die meisten Besucher fieberten dort zwar für die Kroaten, dennoch war die Stimmung super. 
vom 15.07.2018
Fußball-WM in Russland: Mit einem Trick können auch deutsche Fans die Weltmeisterschaft in Ultra HD sehen.
vom 30.06.2018
Wenn es Jogi Löw gelingt, den Sieg gegen Schweden in positive Energie umzuwandeln kann in Russland noch etwas gehen, findet unser Kommentator.
vom 25.06.2018
Die legendäre DDR-Mannschaft bei der WM 1974. Das Team schlug nicht nur Australien, sondern auch den späteren Weltmeister, die Bundesrepublik, mit 1:0. Foto: Archiv
vom 22.06.2018
Robert Peucker war im Stadion in Moskau dabei.  
vom 20.06.2018
Alexander Gerst schaut schwebend Fußball. Foto: ESA/Alexander Gerst

„Astro-Alex” postet von der ISS

So geht die Sonne im Weltall auf

vom 18.06.2018
Testlauf fürs Public Viewing am Demminer Hafen: Felix Schliwa und Normann Ulrich (von links) probieren den Beamer aus.
vom 15.06.2018
Kay Plichta (links) und Stephan Holzheimer bereiten die Heilig-Geist-Kapelle für die Weltmeisterschaft vor.
vom 13.06.2018
Bei der WM in Brasilien war Bundeskanzlerin Angela Merkel noch vor Ort.
vom 12.06.2018
Freuen sich auf Public Viewing und ein „tolles Gemeinschaftsgefühl“: Marthe Köhn und Steffen Brandt vom Restaurant „berlin“ sind bestens vorbereitet. An vielen Orten im Nordosten wird Fußball wieder in großer Runde geschaut.
vom 11.06.2018
Unsere Sportreporter Robert Stoll (links) und Thomas Krause werfen einen Blick in die fertige WM-Beilage des Nordkurier, die am Freitag in der Zeitung erscheint.
vom 07.06.2018
Bundestrainer Joachim Löw muss sich entscheiden.
vom 04.06.2018
Joachim Streich zeigt die Kristallvase, die er für sein 100. Länderspiel für die DDR erhalten hat. Foto: Thomas Krause
vom 27.05.2018

Seiten