Giftpflanzen

Das Jakobskreuzkraut sieht vielleicht schön aus, kann aber kreuzgefährlich werden – vor allem für Tiere in der Weidewirtschaft. An der Wesenberger Chaussee in Neustrelitz breitet sich die Pflanze derzeit massiv aus.  
vom 09.08.2018
Einen ganzen Sack voller Pflanzen hatte Hans-Joachim Müller zur Neukalener Stadtvertretersitzung mitgebracht. Dabei waren auch Kräuter, die den Gift-Pflanzen sehr ähnlich sehen.
vom 03.08.2018
Barbara Fiedler aus Rogeez hat wochenlang damit zu tun, das Jakobskreuzkraut aus ihrer Pferdekoppel zu entfernen. 
vom 12.07.2018