Glyphosat

Wildbiene
vom 24.05.2019
Monsanto
vom 21.05.2019
Der Unterschied ist zu erkennen: gelb-orange der mit Glyphosat behandelte Acker, braun der nach der Behandlung geharkte Acker, grün der unbehandelte Acker bei Diemitz.

Protest gegen Pflanzenschutzmittel

Diemitzer wehren sich gegen Glyphosat-Einsatz

vom 27.04.2019
Bis knapp an die Grundstücksgrenzen wurde der Unkrautvernichter gesprüht.

Glyphosat in Rossin

Von Grün zu Braun

vom 12.04.2019
Schwierige Phase für Bayer: Konzern stellt Bilanz vor
vom 27.02.2019
Honig gilt als gesund, doch bei einem Qualitätstest ist nun jeder vierte Honig durchgefallen.
vom 31.01.2019
Mehr Glyphosat-Klagen gegen Bayer

Konzern schließt Vergleich aus

Mehr Glyphosat-Klagen gegen Bayer

vom 13.11.2018
Glyphosat-Prozess: US-Richterin will Monsantos Strafe senken
vom 23.10.2018
Der Vorstandsvorsitzende von Bayer, Werner Baumann.
vom 30.09.2018
Monsanto soll Krebs-Opfer 289 Millionen Dollar zahlen
vom 11.08.2018
Bei einem Apfelsaft fiel eine Verunreinigung mit Patulin, einem Stoffwechselprodukt von Schimmelpilzen, auf.
vom 26.06.2018
Die Chemiekeule wird schon lange nicht mehr gegen den Wildwuchs in den Städten geschwungen. Doch was hilft dann gegen das „Pflaster-Gemüse“? Die Bauhöfe haben schon alles Mögliche ausprobiert.  Foto: Torsten Bengelsdorf
vom 21.06.2018
 Die Glyphosat-Funde haben im Grunde nichts zu bedeuten.
vom 24.05.2018

Seiten