Hanf

Die Plantage in Wittenhagen (Landkreis Vorpommern-Rügen) bestand aus etwa 1700 Marihuana-Pflanzen.
vom 16.01.2019
Die Polizei stellte die Pflanzen sicher.
vom 05.10.2018
In Mecklenburg-Vorpommern wächst in diesem Jahr auf 391 Hektar Hanf.
vom 19.09.2018
Ein 52-Jähriger hatte Hunderte Hanfpflanzen in seinem Kleingarten in Bad Sülze. (Archivbild)
vom 01.08.2018
Platzhalterbild für Blaulicht-Meldungen online.
vom 31.07.2018
Die Polizei in Neubrandenburg hat eine kleine Hanfplantage entdeckt.
vom 11.07.2018
Die Zahl der ausgestellten Rezepte hat sich innerhalb eines halben Jahres vervierfacht.
vom 08.03.2018
Polizisten Mitte Februar bei der Durchsuchung in Burg Stargard.

Bundesweite Fahndung

Hanf-Anbauer festgenommen

vom 06.03.2018
Neben den 900 Pflanzen wurden auch zwei Kilogramm Marihuana sichergestellt.
vom 29.01.2018
In einem ehemaligen Küchenstudio in Stavenhagen hat die Polizei eine Hanf-Plantage entdeckt.
vom 11.09.2017
Alles grün: Im Februar entdeckten Ermittler die Plantage in Stavenhagen.
vom 21.08.2017
Die Polizei brauchte im Februar einen Lkw, um die über 1000 Cannabis-Pflanzen aus Stavenhagen abtransportieren zu können.

Hanfplantage im Küchenstudio

Stavenhagener schweigt im Drogen-Prozess

vom 16.08.2017
In der Wohnung eines Demminers wurden mehrere Cannabispflanzen gefunden (Symbolbild).

Die Folgen von angebranntem Essen

Nach Feueralarm Hanfpflanzen gefunden

vom 04.10.2016
Cannabis Pflanzen haben Feuerwehrleite bei einem Einsatz in Burg Stargard entdeckt. 

Zufallsfund bei Einsatz

Hanfplantage in Wohnhaus

vom 13.11.2015

Seiten