Hartz IV

Edith Meining, Bärbel Hampel und Praktikantin Virgenie Höhne (v. links) können jetzt in einer modernen Küche das Mittagessen für die Tafel-Gäste des Sozialwerks kochen. Spenden haben das ermöglicht. Foto: Kirsten Gehrke
vom 24.09.2018
Rund 60 Widersprüche gehen beim Jobcenter Vorpommern-Greifswald Süd mit Sitz in Pasewalk im Monat ein. Die Behörde fordert auch Leistungen zurück, wenn sie den Kunden nicht zustehen.

Ärger über Pasewalker Behörde

Jobcenter prüft und mahnt gleichzeitig

vom 19.09.2018
Große regionale Unterschiede bei Hartz IV

Zumeist kein Arbeitslosengeld

Große regionale Unterschiede bei Hartz IV

vom 10.09.2018
Vier Monate lang hatte Doris Bloy im Freibad Klockow ihr Auskommen. Sie war die nette Blondine am Imbisswagen.

Schicksal Langzeitarbeitslosigkeit

Traumsommer nimmt trauriges Ende

vom 31.08.2018
500.000 Euro Arbeitslosengeld im Supermarkt ausgezahlt
vom 28.08.2018
Bericht: Immer mehr Kinder brauchen Zuschuss für Schulbedarf
vom 27.08.2018
Arm und Reich leben in deutschen Städten immer seltener Tür an Tür.
vom 23.05.2018
An der Berechnung der Hartz-IV-Regelsätze üben Experten Kritik.
vom 17.05.2018
Badespaß am Seebad: Für Sozialpass-Besitzer gibt es Rabatt auf die Dauerbadekarte. Genutzt wird das Angebot aber offenbar kaum.
vom 18.04.2018
Zahl der Hartz-IV-Sanktionen leicht gestiegen
vom 11.04.2018
Um qualifizierten Tätigkeiten nachzugehen, brauchen Flüchtlinge es oft eine lange Zeit der Eingewöhnung. (Symbolbild)
vom 10.04.2018
Wenn es nach Hubertus Heil (SPD) geht, könnte Hartz IV bald Geschichte sein.
vom 28.03.2018
Das Jobcenter bemerkte den Schwindel.

31-Jährige vor Gericht

3000 Euro zuviel kassiert

vom 10.03.2018
Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden: Hartz-IV-Empfänger haben keinen Anspruch auf unbegrenzte Wohnkosten-Übernahme.
vom 14.11.2017

Seiten