Heimatgeschichte

Dieses Bild zeigt die einstige Vizemeisterin im Sandbahnmurmeln, Casta Toll aus Angermünde.
vom 03.05.2019
Der 80-Jährige hält den Eineinhalbjährigen. Die beiden Prenzlauer sind direkte Nachbarn in der Lindenstraße.
vom 03.05.2019
Auch die Fenster im „Personenwagen 238“ werden historisch genau restauriert. Dazu gehöre etwa auch die Einfassung mit einem Lederband, erklärt der Museumsleiter.
vom 25.04.2019
Der Ort Wolfshagen liegt im Nordwesten der Uckermark.
vom 15.04.2019
Karola Gundlach (Bürgermeisterin in Lychen), Dr. Andreas Heinrich (2. Beigeordneter der Stadt Prenzlau) und Schwedts Bürgermeister Jürgen Polzehl (von links nach rechts) nahmen von Landrätin Karina Dörk (CDU) die Denkmalplaketten im Empfang.
vom 03.04.2019
Die Archäologen vermuten unter der Grasnarbe Überreste eines alten Warenumschlagplatzes.
vom 15.03.2019
Bei der ersten Sprechprobe am Sonntag ging es zunächst einmal um das große Ganze.
vom 05.03.2019
Beim Bombenabwurf wurden viele Gebäude in Templin zerstört.

Historische Erinnerung

Templin gedenkt der Kriegsopfer

vom 04.03.2019
Aus dem Jahre 1585 stammt das hier von Archivleiterin Sabine Nietzold präsentierte, älteste Prenzlauer Bürgerbuch.
vom 04.03.2019
Rund ein Dutzend ehrenamtliche Helfer sorgten für Ordnung in der Wasserburg Gerswalde.
vom 02.03.2019
Die Lichtenberger Kirche sieht rein äußerlich gar nicht so schlecht aus. Der Kirchturm allerdings ist einsturzgefährdet.
vom 28.02.2019

Seiten