Herzinfarkt

Das Teterower Krankenhaus verfügt jetzt über ein modernes Herzlabor, nach den Richtlinien der Landesärztekammer aber über viel zu wenige entsprechend qualifizierte Mediziner. Foto: Silke Voß
vom 20.06.2019
Ein Herzschrittmacher der Firma Meditronic
vom 14.02.2019
Im Jahr 2016 gab es in MV 264 Herz-Todesfälle je 100.000 Einwohner.

Bundesländervergleich

Herztod-Risiko in MV sehr hoch

vom 07.02.2019
Seit Jahren schon setzt sich Thomas Hanff (r.) für die Ausstattung von öffentlichen Gebäuden mit Defis ein. 

Defibrillatoren übergeben

14 neue Retter helfen im Notfall

vom 27.12.2018
Ermittler bekräftigen: Köthener starb an Herzinfarkt
vom 12.09.2018
Der Wagen kam nach den Zusammenstößen gegen die Leitplanken auf der Standspur zum Stehen, ohne dass größere Schäden entstanden.

Unfall auf Autobahn

Herzattacke bei Tempo 120

vom 09.11.2015
 Kaum 160 Gramm wiegt die Mini-Pumpe, die Leben retten kann.

Alternative zum Schrittmacher

Mini-Pumpe hält das Herz in Schwung

vom 18.12.2014
Von solchen Geräten, die von Laien bedient werden können, gibt es 115 in Brandenburg. Wo, das ist unklar.

Öffentliche Defibrillatoren

Wo ist Hilfe bei Herzinfarkten zu finden?

vom 07.12.2014
Herz-Stolperer oder -Aussetzer hat jeder Mensch mal.
vom 07.11.2014
An Weihnachten muss der Rettungswagen besonders häufig ausrücken.
vom 17.12.2013