Holger Arppe

Der Landtagsabgeordnete Holger Arppe wurde aus der AfD ausgeschlossen.
vom 06.06.2018
Das Landesschiedsgericht der AfD hat das Urteil über einen Parteiausschluss Holger Arppes auf den 6. Juni verschoben.
vom 18.05.2018
Holger Arppe im Landgericht Rostock
vom 14.05.2018
Holger Arppe muss sich in einem Berufungsprozess vor dem Landgericht Rostock wegen Volksverhetzung verantworten (Archivbild)
vom 03.05.2018
Arppe (AfD) soll die britischen Inseln als einen Ort bezeichnet haben, der für die in der EU lebenden Muslime als „Quarantäne-Insel sozusagen wie früher die Seuchenkolonien” benutzt werden könne.
vom 30.04.2018
Holger Arppe (AfD)
vom 24.04.2018
Holger Arppe wurde wegen eines Kommentars bereits verurteilt. Einen anderen sah das Amtsgericht Rostock nicht als volksverhetzend an.
vom 19.04.2018
Der wegen gewaltverherrlichender Äußerungen im Internet in die Kritik geratene AfD-Politiker Holger Arppe (r) sitzt weiterhin im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern.
vom 15.11.2017
Beim Landesparteitag der AfD am Wochenende hat sich Holger Arppe wieder zurückgemeldet.
vom 14.11.2017
Holger Arppe ist am Donnerstag Thema im Landtag. Er selbst ist seit mehreren Wochen abgetaucht.
vom 28.09.2017

Seiten