Infrastruktur

Für die Warenanlieferung und für ihre Kunden wünschen sich die Geschäftsinhaber am Luisentor einen Kurzzeitparkplatz, und zwar schon seit einer Weile.
vom 14.05.2019
Von Weitem sieht er ja noch einigermaßen gut aus, der Radweg zwischen Schönfeld und Lindenhof. Wer ihn aber befährt, bekommt einen anderen Eindruck.
vom 02.05.2019
Hendrik Sommer und Karina Dörk möchten in ihren Behörden die E-Bikes verstärkt einsetzen.

Elektrofahrzeuge vorgestellt

Prenzlau will eine Zukunft ohne Abgas

vom 13.04.2019
Über ein Jahr lang war die B 198 zwischen Angermünde und Klein Ziethen voll gesperrt, dann wurde der Vertrag mit der Baufirma aufgelöst. Die Straße ist inzwischen wieder freigegeben, aber nicht komplett fertig.
vom 05.04.2019
Ortswehrführer Danny Ruthenburg (links) gratulierte Kameraden zu ihren erfolgreichen Abschlüssen bei Lehrgängen.
vom 19.03.2019
Anfang vergangener Woche wurde in der Uckermark das analoge Kabelsignal abgeschaltet – das sorgt immer noch für Ärger.
vom 11.03.2019
Die Krämerstraße und das Umfeld sind sanierungsbedürftig.

Straßenbau in Neubrandenburg

Krämerstraße bekommt endlich Belag

vom 26.02.2019
Ende im Gelände: Ab dieser Stelle kurz hinter dem Bahnhof Mirow ist schon lange kein Zug mehr über die Gleise gerollt, weil die Schienen dort schlichtweg demontiert wurden. 
vom 11.02.2019
Konzern-Chef: Weg zur besseren Bahn wird länger dauern
vom 25.11.2018
Die E.DIS Netz GmbH lässt durch die Firma Komesker einen 20 Jahre alten Gas-Schieber auswechseln.
vom 15.11.2018
Die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen: Es ist nicht alles gut und es ist nicht alles schlecht in Demmin, finden die Demminer. 

Krankenhaus und Gymnasium als Trümpfe

Demmin wird zur glücklichen Kleinstadt

vom 14.11.2018

Seiten