Inklusion

Schüler aus allen Klassen, Lehrer, die Integrationshelfer und der scheidende Bürgermeister Eckhart Zobel (hinten, Zweiter von links) sind ein gutes Team. Sie alle wissen, dass die Schule das Herzstück der Gemeinde ist.

Schule nimmt Greifswalder Kinder mit Schwächen auf

Wie Görmin seine Schülerzahlen erhöht

vom 15.05.2019
Rund 50 Warener Eltern und Lehrer verfolgten die Stadtvertretung am Mittwochabend mit großem Interesse. Einige hatten vor Beginn noch für den den Neubau der Schulen geworben.
vom 10.04.2019
Wie sieht die Zukunft der Warener Schullandschaft aus? Heute beginnen die städtischen Fachausschüsse mit ihren öffentlichen Sondersitzungen zu dem Thema.
vom 18.03.2019
Sanieren oder völlig neu bauen? Auch diese junge Dame vor dem Malchiner Gymnasium scheint ziemlich ratlos. Antworten soll nun eine Arbeitsgruppe finden, die sich in dieser Woche gründet.
vom 18.03.2019
Für die alte Grundschule „Käthe Kollwitz” wird es nun doch keinen Ersatzneubau geben. Jedenfalls nicht zeitnah. Die Stadtvertreter haben am Mittwochabend einen 20-Millionen-Kredit abgelehnt.
vom 13.03.2019
Die Raumgröße in der Kollwitz-Grundschule entspricht nicht mehr den gesetzlichen Erfordernissen. Aber vor allem beim Brandschutz liegt einiges im Argen.
vom 14.02.2019
Norbert Möller weiß, dass er es als Bürgermeister nicht allen recht machen kann. Foto: I. Nehls
vom 11.01.2019
Einen barrierefreien Zugang hat das Gymnasium Teterow, im Gebäude selbst sind jedoch Nachrüstungen für eine inklusionsgerechte Ausstattung vonnöten.
vom 04.01.2019

Seiten