Katzen

Weil sie so jämmerlich schrie, alarmierte ein Teterower die Tierschützer. Doch die junge Katze musste schließlich eingeschläfert werden.

Immer mehr ausgesetzte Tiere

Für diese Katze kam die Hilfe zu spät

vom 11.09.2018
Zu klein, um allein zu überleben. Eines der Katzenkinder, die am Wochenende im Maxfelder Wald gefunden wurden.
vom 09.09.2018
Gabriele Hardt kann sich das Verschwinden der Katzen nicht erklären.
vom 30.08.2018
Die Tierärztin untersuchte die Katze.
vom 26.08.2018
Die Rettungsaktion der rund 40 Katzen aus einem Malchower Haus bringt  Tierschützer wie Margret Kuhlmann an ihre Grenzen.
vom 21.08.2018
Nach den Kastrationsoperationen wird den Tieren aus dem Abrisshaus Ruhe gegönnt, damit sie sie sich von dem Eingriff erholen können. Wer eine der Katzen bei sich aufnehmen möchte, der möge sich bitte im Tierheim Malchow melden (039932 14302).  
vom 16.08.2018
Als dieser Kater gerettet wurde, hatte er schwere Verletzungen, sodass er sofort operiert werden musste. Sein Schicksal hing an einem seidenen Faden, aber das Tier überlebte. Tierheimleiterin Margret Kuhlmann taufte den Kater „Hope“ - Hoffnung. 

Malchower Abrisshaus

Katzen-Rettung nimmt kein Ende

vom 14.08.2018
Erst 18, jetzt weitere neun - und noch längst sind nicht alle Katzen aus dem Haus in Malchow befreit.
vom 10.08.2018
Abgemagert und dreckig - so wie diese Katze sahen viele Tiere aus, die aus einem Malchower Wohnhaus gerettet werden mussten.
vom 09.08.2018
Monika Duda mit Katze Luna auf dem Arm.
vom 06.08.2018
In dieser Tragetasche wurde das grausam getötete Tier im See versenkt.
vom 03.08.2018
Kater Jimmy ist wieder in Freiheit
vom 31.07.2018
In der Nacht wurde die Katze durch den Spalt mit Futter und Wasser versorgt.
vom 31.07.2018

Seiten