Kinderbetreuung

Das Kabinett in MV beschloss die kostenfreie Kinderbetreuung von der Krippe und Tagespflege bis zum Hort zum 1. Januar 2020.
vom 26.03.2019
Die Kita „Uckersternchen“ steht wegen der beabsichtigten Beendigung eines Betreuungsverhältnisses in der Kritik.
vom 14.03.2019
Von Links: Katrin Sternbeck, Wahlleiterin in Brüssow, Ulrich Schwanecke, Hauptamtsleiter, Birgit Briese, stellvertretende Amtsdirektorin, Karin Albrecht, Michael Rakow, Bürgermeister der Stadt Brüssow, und Daniel Bruch

Widerstand gegen Stadtverordnete

Bürgerbegehren wegen Kita angemeldet

vom 02.03.2019
Statt Lesen stand für die Treptower Grundschüler am Donnerstag Fasching auf dem Plan. Im Hort konnten sie die Kostüme weitertragen. Sie wünschen ihren Mitschülern erholsame Winterferien.
vom 01.02.2019
Am östlichen Teil der Schlossanlage Kummerow beginnen bald die Umbauarbeiten. Bis auch die Westseite renoviert wird, kann die Gemeinde nun aber doch nicht warten.
vom 23.01.2019
Aus dieser ehemaligen Lychener Stadtvilla soll künftig eine Kita werden. Das dauert aber noch.
vom 08.01.2019
Bei der Betreuungsquote von Kindern unter zwei Jahren belegt der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte im Bundesvergleich einen Spitzenplatz.

Mecklenburgische Seenplatte

Jedes zweite Kleinkind in der Tagespflege

vom 30.12.2018
Neu gerechnet wird ab 1. Januar 2019 in der Kita-Finanzierung. Eltern müssen dann für Geschwisterkinder nicht mehr zahlen, auch dann nicht, wenn das älteste Kind im Lauf des Jahres in die Schule kommen sollte.
vom 24.12.2018
Roswitha Schenk (links) und Sabine Naacke wurden bei der Weihnachtsfeier der Kita „Käthe Kollwitz“ feierlich in den Ruhestand verabschiedet.
vom 11.12.2018
In Templin haben Eltern drei Kita-Erzieherinnen angezeigt. Sie werfen ihnen Kindesmisshandlung vor.
vom 23.11.2018
Ein Dachausbau zur Kinderbetreuung ist aus brandschutztechnischen Gründen nicht möglich.
vom 06.11.2018
Kitas dürfen neben den Elternbeiträgen nur für das Mittagessen einen Zuschuss fordern.
vom 02.11.2018
Heike Fischer und Ursula Neitz (mit Akkordeon) haben die Kita in Quadenschönfeld aufgebaut. Auch im Ruhestand kommt Ursula Neitz regelmäßig zur musikalischen Früherziehung in die Einrichtung.
vom 28.10.2018
Hohe Qualität oder niedrigere Kosten? Was ist den Eltern von Kita-Kindern wichtiger?
vom 19.10.2018

Seiten