Krankenhäuser

Die geforderte weitere Zentralisierung würde in Brandenburg die flächendeckende Versorgung gefährden.
vom 15.07.2019
Klinikum
vom 15.07.2019
Im kommenden Jahr bekommt das Krankenhaus in Neustrelitz mehr Geld.
vom 15.07.2019
Unter anderem das Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum in Neubrandenburg erhält den Zuschlag.
vom 08.07.2019
Telemedizin
vom 08.07.2019
Die Leitende Oberärztin Nadine Schadow (2. von links) und Hebamme Conny Czerwinsky (2. von rechts) zeigen werdenden Müttern den Kreißsaal in Waren.
vom 28.06.2019
Das heiße und schwüle Klima stellt Krankenhäuser im Umgang mit Patienten vor Herausforderungen
vom 26.06.2019
Diese Türen bleiben ab dem 1. Juli vorerst zu. Im Kreißsaal von Neustrelitz fehlt es aktuell an Hebammen. Das Krankenhaus rechnet damit, dass zum 1. Oktober die Arbeit wieder aufgenommen werden kann.
vom 26.06.2019
Das Teterower Krankenhaus verfügt jetzt über ein modernes Herzlabor, nach den Richtlinien der Landesärztekammer aber über viel zu wenige entsprechend qualifizierte Mediziner. Foto: Silke Voß
vom 20.06.2019
Ein Rettungswagen sollte innerhalb von 15 Minuten am Einsatzort sein.
vom 04.06.2019
Prof. Dr. Alexander Riad ist mit ganzem Herzen Kardiologe. Im hochmodernen Teterower Labor zeigt er einen Herzkatheter, mit dem er den Muskelmotor in 3D untersuchen kann.

Als kleines Krankenhaus im Nachteil

Neue Leitlinie trifft Teterower Kardiologie ins Herz

vom 31.05.2019
Glücklich halten Tina und Tony Milk die kleine Tilda im Arm, die als 200. Baby des Jahres in Demmin geboren wurde.

Demminer Kreiskrankenhaus

Warum Tildas Geburt so gefeiert wird

vom 25.05.2019

Seiten