Lärm

Wie kann man die Anwohner der Bundesstraße entlasten, ohne andere Warener zu belasten?
vom 17.07.2019
Tische und Bänke wurden wieder beschmiert.
vom 12.06.2019
Sind die Busse abgefahren, wird das Areal an der Gnoiener Parkstraße gern von Jugendlichen in Beschlag genommen. Doch ihr oft lautstarkes Treiben eckt immer wieder bei Anwohnern an.
vom 30.04.2019
Die Bundesstraße 192 ist eine wichtige Verkehrsader für durchrollenden Verkehr. Aber auch die Warener selbst sorgen für Lärm.
vom 24.04.2019
Mit Kopfhörern unterwegs – das wird für immer mehr Menschen zur Gewohnheit.
vom 23.04.2019
Bei gutem Wetter ist der Markt in Ueckermündes Altstadt beliebtes Ziel bei Bikerausfahrten. In der Gruppe halten sich die Fahrer zumeist an die Verkehrsregeln.
vom 23.04.2019
Mehrere Böller wurden gezündet.

Nächtliche Ruhestörung in Prenzlau

Böller reißen Anwohner aus dem Schlaf

vom 07.04.2019
Wenn Kinder toben, kann es lauter werden.
vom 06.04.2019
Der Garten am Nordufer in Prenzlau soll ab sofort lärmfreie Zone sein.
vom 04.04.2019
Eine Schleier-Eule, auch Schnarch-Eule genannt, sorgte im vergangenen Sommer in Malchin für Unruhe.
vom 31.03.2019
In Güstrow kam es in der Nacht zum Samstag zu einem gefährlichen Polizeieinsatz.
vom 24.03.2019
Der ständige Lärm vom Nachbarn, sei es die Kettensäge oder der Häcksler, treiben eine Anklamerin in den Wahnsinn.
vom 23.03.2019
Blick von der Brücke in der Teterower Straße auf die Warener Bahnbaustelle. In diesem Bereich kommt es ab Anfang April zu sehr lautstarken Arbeiten.
vom 22.03.2019
Im Schatten der riesigen Getreidesilos in der hinteren Stavenhagener Straße sollen nun sieben elf Meter hohe Lagersilos entstehen. Dass die Stadtvertreter dem Bau nicht zustimmen, ist für den Landkreis bei der Baugenehmigung nicht entscheidend.
vom 13.03.2019

Seiten