Landleben

Haben Orte auf dem Land eine Chance, zu den Städten aufzuschließen?
vom 16.03.2019
Das Vorbereitungskomitee zur 750-Jahrfeier tagt immer im Feuerwehrhaus.

750 Jahre Ortsgründung

Blindower planen große Feier

vom 11.03.2019
Johanna Mandelkow (links) hat ihre Ausbildung am Oberstufenzentrum Uckermark absolviert. 
vom 15.01.2019
Die Schimmels aus Kalkhorst in Nordwestmecklenburg versorgen sich selbst.
vom 15.11.2018
Lina und Steffen Schimmel versorgen sich selbst.
vom 15.11.2018
Bald könnten die Bürgerbusse auch die Dörfer um Woldegk und Friedland miteinander vernetzen. 
vom 27.10.2018
Ahlbecks Bürgermeister Josef Schnellhammer setzt sich schon seit Jahren für den Erhalt der Grundschule in seiner Gemeinde ein.
vom 22.10.2018
Conchita Soares will weiterhin Hochzeitspaare in der Scheune des Schmetterlingsgartens begrüßen, streitet aber seit Jahren darüber mit dem Landkreis.

Bürokratische Hürden

Hochzeitsscheune vor dem Aus

vom 16.10.2018
In Tantow besuchten Frank-Walter Steinmeier und seine Frau Elke Büdenbender die Freiwillige Feuerwehr

Bundespräsident auf Tour

Steinmeier zu Besuch in der Uckermark

vom 24.08.2018
Marlies Konrad hatte kein leichtes Geschäftsjahr 2017 – dabei wurde sie auch noch vom Fernsehteam begleitet.
vom 01.08.2018
Johannes Drews leitet das Kommunikations- und Beratungszentrum in Templin.
vom 21.07.2018
AfD-Bundestagsabgeordneter Enrico Komning in seinem Berliner Büro Unter den Linden.
vom 03.07.2018
Lars Boehme, Geschäftsführer der UVG, erläuterte seine Ideen.
vom 19.04.2018
"Eigentlich bin ich nur hier, weil der Himmel so schön ist", besang einst Rainald Grebe das Landleben. Doch das stimmt nicht: Denn auf dem Land ist noch viel mehr.
vom 03.04.2018

Seiten