Landwirtschaft

Über den ganzen Acker verteilt, ragen Papier und anderer Müll aus dem Boden.
vom 16.04.2019
Sybilla Keitel forderte, die Lebensgrundlagen für die Uckermärker zu sichern.
vom 13.04.2019
Bis knapp an die Grundstücksgrenzen wurde der Unkrautvernichter gesprüht.

Glyphosat in Rossin

Von Grün zu Braun

vom 12.04.2019
Die Bürgerinitiative Eselshütt hat für den 13. April eine Demonstration auf dem Templiner Markt angemeldet.
vom 09.04.2019
Auf der Kuppe des begüllten Weizenschlags steht die Trinkwasserzisterne von Teterow, unterhalb des Hangs befindet sich das Wasserwerk.

Gülle-Versehen in Teterow

Bauer düngt in einem Trinkwassergebiet

vom 09.04.2019
Die Umweltschutzorganisation BUND hat auf die weiter schlechte Qualität der Böden in MV aufmerksam gemacht.
vom 07.04.2019
Die dunklen Wolken, die das Dürrejahr 2018 für die Landwirte mit sich brachten, sind noch nicht verflogen. An den Folgen der schlechten Ernte leiden nach wie vor landwirtschaftliche Unternehmen in der Region.
vom 03.04.2019
Jörg Schubert, Friedhelm Rogasch und Wenke Möllhoff (von links) fordern mehr Sauberkeit für die Uckermark.
vom 02.04.2019
Gerade erst ist der Zaun fertig geworden, der den Wolf von den Rindern von Landwirt Hartwig Kurth fernhalten soll.
vom 30.03.2019

Seiten